MS Primadonna

7 Nächte mit Vollpension ab 753 €

 

8 Tage/7 Nächte, 312 Rad-km
18-54 Rad-km täglich, flaches Gelände
Katamaran-Kreuzfahrtschiff, 80 Kabinen

 

Inklusivleistungen

 

  • 7 Nächte an Bord der MS Primadonna in Außenkabinen
  • täglich Vollpension
  • nachmittags Kaffee und Kuchen
  • Willkommensimbiss am Anreisetag
  • Bordreiseleitung und tägliche persönliche Tourenbesprechung
  • eine Teilkörpermassage (20 min) und eine traditionelle Bartrasur pro Kabine
  • Stadtrundfahrt mit dem Bus in Wien
  • Eintritt und Führung im Stift St. Florian
  • täglich individuelle, ungeführte Radtouren
  • Karten- und Infomaterial pro Kabine
  • alle Hafen- und Passagiergebühren

Unverbindliche Anfrage

 

Persönliche Beratung:

 

info@reisestudio.at
+43 (0) 699 1817 9977

Gratis Rückrufservice für Ihre Fragen

Tourenverlauf:

Im Rad- und Schiff-Urlaub an Bord der MS Primadonna folgen Sie dem Donauradweg von Passau nach Wien. Ihr „schwimmendes Hotel“, die MS Primadonna, begleitet Sie auf der Radreise in Österreich! Zahllose Erlebnisse wollen im Urlaub mit Rad und Schiff an der Donau entdeckt werden: die 3-Flüsse-Stadt Passau, die Schlögener Schlinge, Linz, die Weinbauregion Wachau mit dem Benediktinerstift in Melk und die Walzerstadt Wien. Die MS Primadonna erwartet Sie täglich am Ziel Ihrer täglichen Radtouren.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Passau
Starten Sie Ihren Rad- und Schiff-Urlaub an der Donau mit einem Stadtbummel durch die bezaubernde Altstadt von Passau. Die weltgrößte Kirchenorgel im Passauer Dom begrüßt Sie stimmgewaltig. Die Einschiffung findet ab 16 Uhr an Bord der MS Primadonna statt. An Bord werden Sie mit einem kleinen Willkommensimbiss begrüßt.

2. Tag: Schlögen–Linz, ca. 55 km
Die erste Etappe am Donauradweg führt durch die bekannte Schlögener Schlinge nach Wilhering zur Kirche der tausend Engel. Nur noch wenige Kilometer trennen Sie von Linz, wo Sie die MS Primadonna bereits erwartet.

3. Tag: Linz–Grein, ca. 58 km
Sie radwandern am Donauradweg vorbei an mehreren Schlössern: das gotische Schloss Pragstein, das Habsburgerschloss Wallsee und schließlich die Greinburg, die ein sehenswertes Schifffahrtsmuseum beherbergt. Im Barockstädtchen Grein gehen Sie wieder an Bord der MS Primadonna.

4. Tag: Grein–Spitz/Wachau, ca. 55-72 km
Heute Morgen schwingen Sie sich zu einer neuen Etappe auf der Radreise Passau–Wien in den Sattel. Sie durchqueren auf Ihrer Fahrradtour den Nibelungengau bis Melk. Hier empfiehlt sich ein Besuch des weithin bekannten Barockstiftes Melk, das hoch über der Donau thront.
Ab Melk haben Sie die Wahl zur Fortsetzung der Radreise in Österreich: Entweder per Linienschiff (nicht inklusive) oder per Rad nach Spitz, einem der bekanntesten Weinbauorte Österreichs. Die MS Primadonna liegt in Spitz vor Anker.

5. Tag: Spitz/Wachau–Tulln, ca. 56 km
Die Rad- und Schiff-Reise an Donau führt heute durch den wohl bezauberndsten Abschnitt: die Wachau. Sie radeln am Donauradwanderweg nach Dürnstein, dessen Burgruine bei Schönwetter einen herrlichen Panoramablick bis zu den Alpen gewährt. Diese Etappe im Radurlaub in Österreich endet in Tulln, wo auch die MS Primadonna auf Sie wartet.

6. Tag: Tulln–Wien, ca. 36 km
Das prächtige ehemalige Stift Klosterneuburg ist einen Halt während der Donau-Radreise wert. Über das Naherholungsgebiet der Wiener, die Donauinsel, erreichen Sie das Zentrum von Wien. Abends steht noch eine Stadtrundfahrt per Bus durch die Hauptstadt von Österreich am Programm.

7. Tag: Mauthausen–Linz, ca. 35 km
Am späten Nachmittag legt die MS Primadonna in Mauthausen an. Am Donauradweg radeln Sie nach Enns, die älteste Stadt Österreichs, sowie weiter in Richtung des herrlichen Barockstiftes St. Florian. Stromaufwärts folgen Sie dem Donauradwanderweg über Abwinden-Asten nach Linz, wo Sie zum letzten Mal an Bord der MS Primadonna gehen.

8. Tag: Individuelle Heimreises von Passau
Die Ausschiffung von der MS Primadonna erfolgt um ca. 9 Uhr. Individuelle Heimreise.

Aufgrund außergewöhnlicher Wetterverhältnisse (Hoch-, Niedrigwasser, Wind, …) sowie organisatorischer Notwendigkeiten behält sich der Kapitän der MS Primadonna aus Sicherheitsgründen Änderungen im Routenverlauf vor.

Inklusivleistungen

 

  • 7 Nächte an Bord der MS Primadonna in Außenkabinen
  • täglich Vollpension
  • nachmittags Kaffee und Kuchen
  • Willkommensimbiss am Anreisetag
  • Bordreiseleitung und tägliche persönliche Tourenbesprechung
  • eine Teilkörpermassage (20 min) und eine traditionelle Bartrasur pro Kabine
  • Stadtrundfahrt mit dem Bus in Wien
  • Eintritt und Führung im Stift St. Florian
  • täglich individuelle, ungeführte Radtouren
  • Karten- und Infomaterial pro Kabine
  • alle Hafen- und Passagiergebühren

Schon beim Einchecken im Rad- und Schiff Urlaub auf der MS Carissima erleben Sie die Gemütlichkeit und das gastfreundliche Ambiente Ihres schwimmenden Hotels. Im gediegenen Restaurant der MS Carissima genießen Sie die geschmackliche Vielfalt aus den Donau-Anrainerstaaten Österreich, Slowakei und Ungarn. Besondere Atmosphäre bietet die nach drei Seiten verglaste Panorama-Lounge samt gemütlicher Bar. Die grandiose Aussicht lässt Sie die Erlebnisse der Radreise am Donauradweg Revue passieren. In den bequemen Clubsesseln und dezenten Farben wird der Aufenthalt in der Bar der MS Carissima zu einem Vergnügen. Nach der Radtour am Donauradweg bietet der Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool herrliche Entspannung für Körper und Geist. Von Juni bis August bietet der Außen-Pool auf dem weitläufigen Sonnendeck der MS Carissima Badevergnügen im Rad- und Schiff Urlaub an der Donau. Mit einem Buch aus der bordeigenen Bibliothek können Sie es sich im Liegestuhl am Sonnendeck oder in Ihrer Kabine so richtig gemütlich machen.
Das komfortable Flusskreuzfahrtschiff MS Carissima ist Ihr täglicher bequemer Rückzugsort während der Radreise am Donauradweg. WIFI ist an Bord der MS Carissima vorhanden, die Verbindung kann jedoch variieren (zahlbar vor Ort).

3 Passagier-Decks:
Oberdeck und Mitteldeck (Fenster zu öffnen), Hauptdeck

Kabinen:
Suchen Sie Standard, Komfort oder Luxus im Radurlaub in Österreich, der Slowakei und Ungarn? Die MS Carissima hat für jeden das richtige Angebot.
Alle 75 Außenkabinen sind 14,5 m² groß und verfügen über ein Doppelbett, das auch zu 2 Einzelbetten getrennt werden kann. Die Halbfenster der Kabinen auf dem Hauptdeck der MS Carissima sind nicht zu öffnen. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck verfügen über großzügige Panoramafenster, die geöffnet werden können. Alle Kabinen am Hotelschiff MS Carissima sind mit Dusche und WC, Haartrockner, SAT-TV, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet.
Puren Luxus während der Radreise am Donauradweg versprechen die 4 Kabinen auf dem Oberdeck. Diese verfügen über eine Verbindungstür und können zu einer geräumigen DELUXE-Suite mit Wohnzimmer und Schlafzimmer umgestaltet werden (Preis auf Anfrage).
ECO Kabinen befinden sich im vorderen bzw. hinteren Bereich auf der MS Carissima. (Beeinträchtigung durch Betriebsgeräusche sind möglich).

2-Bett: 2 ebenerdige Betten
2-Bett-ECO: im vorderen bzw. hinteren Teil des Schiffes, schwache Motorengeräusche sind wahrnehmbar
1-Bett: am Oberdeck gelegen mit Einzelbett oder am Hauptdeck 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
Zusatzbett: in 2-Bett-Kabine am Oberdeck möglich (als Etagenbett)

Technische Details: Baujahr 1999, Länge 110 m, Breite 11,4 m, Geschwindigkeit max. 21,6 km/h; 54 Kabinen, max. 174 Passagiere

MS Primadonna

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Donau Reisen
Primadonna

Donau Reisen
Primadonna

Donau Reisen
Primadonna

SONY DSC

Donau Reisen
Primadonna

Donau Reisen
Primadonna

SONY DSC

SONY DSC

MS Primadonna

 

Termine 2018:

 

18.05., 13.07., 27.07., 17.08., 14.09.2018


14.09.18

2-Bett-Kabine Achtern / Hauptdeck: 753 €
2-Bett-Kabine / Hauptdeck: 895 €
2-Bett-Kabine Achtern Alleinbenützung / Hauptdeck: 753 €
2-Bett-Kabine Alleinbenützung Hauptdeck: 1342,50 €

2-Bett-Kabine / Oberdeck: 1239 €
2-Bett-Kabine Alleinbenützung / Oberdeck: 2168,50 €

2-Bett-Kabine / Promenadendeck: 1298 €
2-Bett-Alleinbenützung / Promenadendeck: 2271,50 €


18.05.18-17.08.18

2-Bett-Kabine Achtern / Hauptdeck: 829 €
2-Bett-Kabine / Hauptdeck: 968 €
2-Bett-Kabine Achtern Alleinbenützung / Hauptdeck: 829 €
2-Bett-Kabine Alleinbenützung Hauptdeck: 1452 €

2-Bett-Kabine / Oberdeck: 1329 €
2-Bett-Kabine Alleinbenützung / Oberdeck: 2318 €

2-Bett-Kabine / Promenadendeck: 1384 €
2-Bett-Alleinbenützung / Promenadendeck: 2422 €

Kinderermäßigung (3. oder 4. Person bei 2 Vollzahlern im Zustellbett):
bis 5 Jahre 100%, 6–11 Jahre 50%, ab 12 Jahre 25%

Radmiete (7- oder 21-Gang Tourenrad)
€ 68,00 pro Aufenthalt

Radmiete Elektrorad
€ 150,00 pro Aufenthalt

Frühbucherbonus: 5% Preisnachlass bei Buchung mindestens 60 Tage vor Anreise*
*gültig auf Grundpreis

Stornogebühren:
Bis 84 Tage vor Anreise 10 %
ab 83 bis 42 Tage vor Anreise 30 %
ab 41 bis 28 Tage vor Anreise 60 %
ab 27 bis 4 Tage vor Anreise 80 %
ab 3 Tage vor Anreise oder No-Show 90 %

Darüber hinaus gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der OÖ Touristik GmbH.

Unverbindliche Anfrage

 

Persönliche Beratung:

 

info@reisestudio.at
+43 (0) 699 1817 9977

Gratis Rückrufservice für Ihre Fragen

Urlaub mit Rad & Schiff

Genießen Sie entspannten Urlaub mit Rad & Schiff auf Europas Flüssen und auf hoher See.

Ihre Vorteile

 

  • Bestpreisgarantie
  • Unverbindliche Angebote
  • Gratis Rückrufservice
  • Große Auswahl an Reisen
  • Sichere Buchung
  • Top Beratung

 

Rückrufservice

 
Lassen Sie sich unverbindlich und gratis von unseren Experten per Rückrufservice beraten. Innerhalb eines Werktages erhalten Sie von uns einen Anruf. So ist die Beratung für Sie auf jeden Fall kostenfrei.
 
Zum Rückrufservice ->

>