MS Theodor Körner

Inklusivleistungen

 

  • 7 Übernachtungen in Außenkabinen mit Dusche/WC an Bord der MS Magnifique III
  • Vollpension: Frühstück, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren, 6x Abendessen (Abendessen in Gouda nicht inklusive)
  • täglich Kaffee und Tee an Bord
  • tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Bordreiseleitung und tägliche Tourenbesprechung
  • täglich individuelle, ungeführte Radtour
  • Karten- und Infomaterial pro Kabine
  • alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren

MS Theodor Körner – Donau

8 Tage/7 Nächte ab 1029 €

 

8 Tage/7 Nächte, 271 Rad-km
22–54 Rad-km täglich, meistens flaches Gelände
neues Premiumschiff, 21 Kabinen

 

Ihre Rad-und Schiffsreise „Best of Holland“ startet in Amsterdam und beginnt mit einer Dinnercruise nach Zaandam. Auf Ihren täglichen Radtouren erleben Sie die wasserreiche Landschaft von Waterland, Kinderdijk mit den berühmten 19 Windmühlen sowie die Städte Amsterdam, Gouda und Schoonhoven. Sie radwandern durch die Grüne Herz-Region und bestaunen das künstlich geschaffene Ijsselmeer.
 

 

Persönliche Beratung:

 

info@reisestudio.at
+43 (0) 699 1817 9977

Gratis Rückrufservice für Ihre Fragen

 

Tourenverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise nach Amsterdam, Amsterdam–Zaandam, ca. 1–5 km
Anreise in den Rad- und Schiff-Urlaub auf der MS Magnifique III nach Amsterdam. Die Einschiffung erfolgt ab 14 Uhr im Stadtzentrum. Kurz vor dem Abendessen legt Ihr Hotelschiff MS Magnifique III zu einer kleinen Dinner Cruise nach Zaandam ab. Hier werden die Fahrräder verteilt und Sie können eine erste kurze Radtour unternehmen.

2. Tag: Zaandam–Zaanse Schans–Waterland–Volendam, ca. 33–46 km
Nach dem Frühstück startet Ihre Radreise in Holland. Die Fahrradtour in Zaandam führt zum Freilichtmuseum Zaanse Schans. Danach radwandern Sie durch Ortschaften in der wunderschönen wasserreichen Landschaft Waterland (2 Routen, eine kürzere und eine längere, stehen zur Wahl). Das Schiff MS Magnifique III fährt derweil über Amsterdam nach Volendam. Am späten Nachmittag gehen Sie in Volendam an Bord.

3. Tag: Volendam–Waterland–Muiden–Weesp–Vianen, ca. 35–45 km
Nach dem Frühstück setzen Sie auf Ihrer Rad- und Schiff-Reise mit der Fähre in einer halben Stunde zur ehemaligen Insel Marken über. Nach dem Besuch dieses gemütlichen, altholländischen Örtchens folgen Sie am Radwanderweg entlang der holländischen Küste nach IJburg. Dieser neue und moderne Teil von Amsterdam wurde erst kürzlich auf vom Meer zurückgewonnenem Land gebaut. Von hier aus führt die Fahrradtour Best of Holland weiter zum historischen Ort Muiden, dessen Wahrzeichen ein altes, am Wasser gelegenes Schloss aus dem 14. Jahrhundert ist. Ihre Radtour in Nordholland endet heutein der Nähe des Ortes Weesp, wo Sie die MS Magnifique III bereits erwartet. Gegen 16 Uhr läuft das Schiff zur kleinen Festungsstadt Vianen am Niederrhein aus.

4. Tag: Vianen–Schoonhoven–Alblasserdam–Dordrecht, ca. 22–48 km
An diesem Vormittag können Sie entscheiden, ob Sie Ihre Radtour ab Vianen starten oder erst ab Schoonhoven, das die MS Magnifique III tagsüber ansteuert. Wie auch immer, ab Schoonhoven radeln Sie auf dem Radweg über den Alblasserwaardpolder nach Alblasserdam. Hier besteigen Sie den Wasserbus nach Dordrecht, eine der ältesten Städte der Niederlande, die am Zusammenfluss von drei großen Flüssen liegt. Die MS Magnifique III erwartet Sie bereits in Dordrecht.

5. Tag: Dordrecht–Alblasserdam–Kinderdijk–Gouda, ca. 30 km
Nach dem Frühstück nehmen Sie erneut den Wasserbus zurück nach Alblasserdam. Dort angekommen, schwingen Sie sich in den Sattel und starten zu einer neuen Fahrradtour in den Niederlanden. Das erste Ziel sind die berühmten 19 Windmühlen von Kinderdijk, die zum UNESCO Weltkulturerbe der Niederlande zählen. Die in einer Reihe angelegten Windmühlen sind ein beliebtes Fotomotiv im Urlaub in Südholland. Danach machen Sie sich auf den Weg nach Gouda, einem weiteren beliebten Ziel auf der Rad- und Schiff-Reise in Holland. Die niederländische Käse- und Kerzenhauptstadt lockt ganzjährig Besucher auf den wundervollen Marktplatz mit der Käsewaage. Für diesen Abend ist ein Abendessen in einem der charmanten Restaurants in Gouda vorgesehen. Restaurantvorschläge und Tipps erhalten Sie an Bord der MS Magnifique III.
Radtour-Alternative: Auf Anfrage können Sie eine Extra-Mittagstour von/nach Gouda unternehmen (20-25 km).

6. Tag: Gouda–Leiden–Oude Wetering, ca. 40–54 km
Zur heutigen Radtour in Südholland starten Sie von Gouda aus. Sie radwandern durch die typische Landschaft des sogenannten “Grünen Herz“. Wie der Name schon verrät, ist die Gegend wegen der saftigen Wiesen und Weiden, der weiten Aussichten sowie kleinen Kanäle und Seen – alle unter dem Meeresspiegel- bekannt. Die optionale, längere Radtour führt Sie zusätzlich nach Leiden, dem Geburtsort des berühmten Künstlers Rembrandt und Sitz der ältesten Universität der Niederlande. Beide Radtouren enden in Oude Wetering, wo Sie die MS Magnifique III schon empfängt.

7. Tag: Oude Wetering–Ouderkerk aan de Amstel–Amsterdam, ca. 23–43 km
Die letzte Fahrradtour auf der Rad- und Schiff-Reise Best of Holland steht heute am Programm. Von Oude Wetering aus radwandern Sie am Radweg an der Amstel über Ouderkerk nach Amsterdam. Der Fluss Amstel ist übrigens Namensgeber für Amsterdam.
Bei der optionalen, kürzeren Radtour bleiben Sie zunächst an Bord der MS Magnifique III und setzen mit dem Schiff über den Westeinder Plassen-See. Hier brechen Sie zur finalen Radtour in Ihrem Radurlaub in Richtung Amsterdam auf. Während Ihrer Radtour in Südholland durchqueren Sie den Amsterdamse Bos und den Vondelpark.
Zum letzten Mal nehmen Sie das Abendessen auf der MS Magnifique III ein. Abends lockt noch eine romantische Grachtenfahrt im alten Stadtzentrum, das zum UNESCO Weltkulturerbe der Niederlande zählt.

8. Tag: Individuelle Heimreise von Amsterdam
Nach dem Frühstück Ausschiffung von der MS Magnifique III und individuelle Heimreise aus dem Rad- und Schiff-Urlaub „Best of Holland“.

Aufgrund außergewöhnlicher Wetterverhältnisse (Hoch-, Niedrigwasser, Wind, …) sowie organisatorischer Notwendigkeiten behält sich der Skipper der MS Magnifique III aus Sicherheitsgründen Änderungen im Routenverlauf vor.

Inklusivleistungen

 

  • 7 Übernachtungen in Außenkabinen mit Dusche/WC an Bord der MS Magnifique III
  • Vollpension: Frühstück, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren, 6x Abendessen (Abendessen in Gouda nicht inklusive)
  • täglich Kaffee und Tee an Bord
  • tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Bordreiseleitung und tägliche Tourenbesprechung
  • täglich individuelle, ungeführte Radtour
  • Karten- und Infomaterial pro Kabine
  • alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren

Schiff: MS MAGNIFIQUE III
Das neueste Premiumschiff Magnifique III wird rechtzeitig zur Rad- und Schiff-Saison 2018 fertiggestellt. Der Stapellauf findet im April 2018 statt.

Fakten & Daten:
Länge/Breite/Tiefgang: 70 m/7,2 m/1,6 m
Die MS Magnifique III ist für 40 Passagiere gebaut. Alle Kabinen an Bord der MS Magnifique III verfügen über Badezimmer mit Dusche und WC, individuell regelbarer Klimaanlage, Flatscreen (Satelliten-)TV, einem kleinen Tresor und einem Föhn. Auf Anfrage besteht in manchen Zweibettkabinen die Möglichkeit ein drittes Bett (ein Bett über einem der anderen Betten) für die Rad- und Schiff-Reise in Holland zu buchen. Die meisten Kabinen können auch mit Doppelbett gebucht werden (nur auf vorheriger Anfrage).

Am Unterdeck der MS Magnifique III sind 14 reguläre Zweibett-Kabinen und 2 Einzelkabinen angeordnet. Die Zweibett-Kabinenmit sind ca. 11 m² groß und verfügen über 2 Einzelbetten, die nebeneinander stehen.

Am Oberdeck der MS Magnifique III befinden sich 5 Oberdeck-Zweibett-Kabinen mit kleiner Sitzecke und großen Fenstern, die sich im Mittelteil öffnen lassen. Die Zweibett-Kabinen sind ca. 14 m² groß und verfügen über 2 Einzelbetten, die nebeneinander stehen.

Der großzügige Salon mit großen Fenstern und kombiniertem Restaurantbereich, die Bar und Lounge-Ecke finden Sie auch auf dem Oberdeck.

Verfolgen Sie im Rad- und Schiff-Urlaub die Schiffsposition in Echtzeit auf den beiden Bildschirmen in der Lounge. Über die großen Türen, gelangen Sie zum teils überdeckten Sonnendeck um Entspannung im Whirlpool zu finden bzw. auf den Sonnenliegen zu relaxen.

MSC Magnifique III

MSC Magnifique III

 

Termine 2018:

07.07., 14.07., 18.08., 25.08.2018

Preise pro Person und Aufenthalt:

2-Bett Kabine € 1079,00
1-Bett Kabine: € 1429
3-Bett Kabine: € 1029
Juniorsuite/Oberdeck: € 1479
3-Bett Juniorsuite/Oberdeck: € 1379


Radmiete (7-Gang/Rücktritt Unisex)

€ 75 pro Aufenthalt

Radmiete Elektrorad (nur begrenzte Anzahl verfügbar)
€ 165 pro Aufenthalt

Grachtenrundfahrt in Amsterdam, ca. 60 Minuten
€ 12,50 pro Person

Stornogebühren:
Bis 85 Tage vor Anreise: 10 %
ab 84 bis 42 Tage vor Anreise: 30 %
ab 41 bis 29 Tage vor Anreise: 60 %
ab 28 bis 1 Tag vor Anreise: 90 %
am Abfahrtstag oder No Show: 100 %
Des jeweiligen Reisepreises mindestens jedoch Euro 50,- pro Person

Darüber hinaus gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der OÖ Touristik GmbH.

Unverbindliche Anfrage

Persönliche Beratung:

 

info@reisestudio.at
+43 (0) 699 1817 9977

Gratis Rückrufservice für Ihre Fragen

Urlaub mit Rad & Schiff

Genießen Sie entspannten Urlaub mit Rad & Schiff auf Europas Flüssen und auf hoher See.

Ihre Vorteile

 

  • Bestpreisgarantie
  • Unverbindliche Angebote
  • Gratis Rückrufservice
  • Große Auswahl an Reisen
  • Sichere Buchung
  • Top Beratung

 

Rückrufservice

 
Lassen Sie sich unverbindlich und gratis von unseren Experten per Rückrufservice beraten. Innerhalb eines Werktages erhalten Sie von uns einen Anruf. So ist die Beratung für Sie auf jeden Fall kostenfrei.
 
Zum Rückrufservice ->

>