Inklusivleistungen

  • 7 Übernachtungen in Außenkabinen mit Dusche/WC
  • Täglich Vollpension (Frühstücksbuffet/Lunchpaket bzw. Mittagssnack/3-gängiges Abendessen)
  • Nachmittags Kaffee und Tee an Bord
  • Begrüßungsgetränk
  • Regelmäßige Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Bordreiseleitung und tägliche Tourenbesprechung
  • Täglich individuelle, ungeführte Radtour
  • Karten- und Infomaterial pro Kabine
  • Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren

Mare fan Fryslan

7 Nächte mit Vollpension ab 699 €
 

8 Tage/7 Nächte, 105 Rad-km
24 – 65 Rad-km täglich, größtenteils flach
extravaganter Dreimastschoner, 13 Kabinen
 
Gleich einer Perlenkette fädeln sich die Inseln des Westfriesischen Wattenmeeres vor der niederländischen Küste auf. Erleben Sie auf einem der schönsten Segler des IJssel und Wattenmeers, der Mare Fan Fryslân, Natur pur auf Ihrer Rad- und Schiff-Reise in Holland: Meer, Wind, Salz auf der Haut und viel Sonne im Radurlaub und am Sonnendeck. Das Watt ist ein einzigartiger und geschützter Naturraum, das durch die Weite seiner Landschaft und die Kargheit begeistert. Der große Erholungswert auf der Rad- und Schiff-Reise im Westfriesischen Wattenmeer wird wesentlich durch die Ruhe und die saubere jodhaltige Luft unterstützt. Der Törn der Rad- und Schiff-Reise startet in Enkhuizen, einer hübschen Hafenstadt mit historischer Altstadt. Weitere Punkte am Radreise-Plan sind die Inseln Texel und Terschelling, die viel zu bieten haben: malerische Dörfer, den „Brandaris“, der älteste Leuchtturm der Niederlande, und das Heidegebiet, das von Schlick, Stränden und Dünen geprägt ist. Stehen die Winde günstig wird auch Vlieland – eine richtige Naturinsel – im Radurlaub in Holland angefahren. Diese ist die kleinste der Wattinseln, mit nur einem einzigen Ort auch vollständig autofrei. Der grandiose Ausblick von der Düne „Vuurboetsduin“ ist der wahre Höhepunkt auf der Rad- und Schiff-Reise im Westfriesischen Meer: Die 45 Meter hohe Düne ist zugleich der höchste Punkt der Westfriesischen Inseln.
 

Persönliche Beratung

sport@touristik.at
+43 (0) 732 / 72 77 229
Mo-Fr 9.00 – 17.30 Uhr
Gratis Rückrufservice für Ihre Fragen

Bei dieser Reise liegen im Voraus nur der Ein- und Ausschiffungshafen Enkhuizen fest.

Die zurückzulegende Strecke ist in erster Linie abhängig vom Wetter und den Gezeiten und wird von Tag zu Tag neu bestimmt. Routenänderungen sind also immer vorbehalten. Der Skipper der MARE FAN FRYSLAN, Joris de Wit, und seine Besatzung werden alles tun, um Ihnen eine abwechslungsreiche Mischung aus Kultur und Natur zu bieten. Lassen Sie sich überraschen!

 

  1. Tag: Individuelle Anreise nach Enkhuizen

Individuelle Anreise nach Enkhuizen, ca. 65 km (60 Autominuten) nordwestlich von Amsterdam gelegen. Einschiffung ab 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Am Abend erzählt Ihnen der Skipper Joris bei einem Aperitif Wissenswertes über die Reise, das Schiff und informiert Sie über die Sicherheitsmaßnahmen an Bord.

 

  1. Tag: Enkhuizen–Medemblik–Den Oever, Radtour ca. 48 km

In der hübschen Hafenstadt mit historischer Altstadt beginnt Ihre erste Radtour. Entlang des IJsselmeeres radeln Sie über Medemblik bis Den Oever mit kleinem sehenswerten Fischerhafen. Je nach Wetterlage fährt das Schiff bereits heute raus aufs Wattenmeer zur Insel Texel.

  1. Tag: Insel Texel, Radrundtour auf der Insel Texel (bis 65 km)

Erkunden Sie heute auf einer Rad-Rundtour Texel, die größte westfriesische Insel, mit abwechslungsreicher Landschaft und malerischen Dörfern. Tipp: Die gut ausgeschilderte Thijsseroute (ca. 40 km) und Besuch der Seehundaufzuchtstation EcoMare.

 

  1. Tag: Insel Texel–Insel Terschelling, Segeltag ca. 5–6 h

Ihr heutiges Reiseziel ist die Insel Terschelling, auch bekannt unter dem Namen „Amsterdam des Wattenmeeres“. Die hübschen Dörfchen auf der Insel haben viel von ihrem alten Charme behalten.

 

  1. Tag: Insel Terschelling, Rad-Rundtour auf der Insel

Terschelling bietet viel: Natur und Kultur, 70 km Radwege und vier schöne Dörfer. West-Terschelling ist der größte Ort der Insel mit zahlreichen Geschäften und Kneipen. Das Wahrzeichen der Insel ist schon aus der Ferne zu erkennen, der 400 Jahre alte Leuchtturm “Brandaris”. Sehenswert ist auch das Heidegebiet “De Boschplaat”, geprägt von Schlick, Stränden und Dünen. Mit ein bisschen Glück sehen Sie jede Menge Enten, Stelzenläufer und große Kolonien von Löffelreihern und Mantelmöwen.

 

  1. Tag: Insel Terschelling–Insel Vlieland oder alternativ Provinz Friesland

Heute morgen versucht Ihr Skipper Vlieland – eine richtige Naturinsel – zu erreichen, was aber von Wind und Strömung abhängt. Die kleinste Insel mit nur einem einzigen Ort und rund 1100 Insulanern ist autofrei. Der Strand ist nur 100 m vom Hafen entfernt. Auf Vlieland haben Sie vom höchsten Punkt der holländischen Nordseeinseln, der Düne “Vuurboetsduin”, einen fantastischen Ausblick über mehrere Inseln, die Nordsee und das Watt. Alternativ: Segeltörn zum südwestlichen Teil der Provinz Friesland mit Rad-Rundtour.

 

  1. Tag: Insel Vlieland oder Provinz Friesland–Rückfahrt nach Enkhuizen

Heute segeln Sie zurück nach Enkhuizen.

 

  1. Tag: Individuelle Heimreise von Enkhuizen

Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9:30 Uhr und individuelle Heimreise.

 

Aufgrund außergewöhnlicher Wetterverhältnisse (Hoch-, Niedrigwasser, Wind, …) sowie organisatorischer Notwendigkeiten behält sich der Skipper aus Sicherheitsgründen Änderungen im Routenverlauf vor.

 

Bei schlechtem Wetter können die Westfriesischen Inseln unter Umständen nicht angelaufen werden. Die Mare Fan Fryslân wird dann eine Segelreise durchs IJsselmeer unternehmen.

 

Inklusivleistungen

 

  • 7 Übernachtungen in Außenkabinen mit Dusche/WC
  • Täglich Vollpension (Frühstücksbuffet/Lunchpaket bzw. Mittagssnack/3-gängiges Abendessen)
  • Nachmittags Kaffee und Tee an Bord
  • Begrüßungsgetränk
  • Regelmäßige Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Bordreiseleitung und tägliche Tourenbesprechung
  • Täglich individuelle, ungeführte Radtour
  • Karten- und Infomaterial pro Kabine
  • Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren

Schiff: „MARE FAN FRYSLAN“

1960 als Frachtschiff gebaut, wurde die Mare Fan Fryslân 2006 komplett renoviert. Seit 2007 segelt der elegante und extravagante Dreimastschoner durch niederländische Gewässer.

 

Ausstattung: Auf dem Unterdeck befindet sich der holzvertäfelte Salon (Klimaanlage), der ein warmes stilvolles Ambiente vermittelt. An den Salon schließt das Steuerhaus mit Bar, Musik- und Videoanlage an. Hier haben Sie durch die großen, rundum angeordneten Fenster einen herrlichen Blick aufs Wasser. 12 komfortable 2-Bett-Kabinen (ca. 10 m2, 2 ebenerdige Einzelbetten 90 x 200 cm), 1 Juniorsuite mit kleiner Sitzecke und Flatscreen-TV (ca. 12 qm) sowie eine 1-Bett-Kabine mit einem Etagenbett (ca. 7 qm), machen den Aufenthalt zum Vergnügen (eine 3-Bett-Belegung – Pullmannbett/Klappbett – ist in allen zwölf 2-Bett-Kabinen sowie der Juniorsuite möglich). Alle Kabinen verfügen über Dusche/WC und ein Belüftungssystem. Das hölzerne Oberdeck bietet ausreichend Sitzmöglichkeiten, eine Außenbar mit Zapfanlage und Grill, den Steuerstand, einen Whirlpool sowie Platz für die Fahrräder. Die Segel lassen sich sowohl per Hand als auch elektrisch bedienen. WLAN-Verbindung (ohne Gebühr) auf dem gesamten Schiff.

mare fan fryslan

kabine mare fan fryslan

 

abendstimmung mare fan fryslan

radreise westfriesland

Termine 2018:
05.05., 26.05., 02.06., 23.06., 30.06., 14.07., 21.07., 28.07., 04.08., 11.08., 18.08.2018

 

Preise pro Person und Aufenthalt:

05.05.18-26.05.18
2-Bett-Kabine: € 799
Premium 2-Bett-Kabine: € 999
1-Bett Kabine: € 1.049
2-Bett Kabine zur Alleinbenützung: € 1.198,50
2-Bett Kabine mit Zusatzbett (Klappbett): € 699

02.06.18-18.08.18
2-Bett-Kabine: € 899
Premium 2-Bett-Kabine: € 1079
1-Bett Kabine: € 1.149
2-Bett Kabine zur Alleinbenützung: € 1.348,50
2-Bett Kabine mit Zusatzbett (Klappbett): € 799

 

Radmiete (7-Gang/Rücktritt oder Freilauf Unisex)

€ 70,00 pro Aufenthalt

 

Radmiete (Elektrorad/Freilauf – gegen Voranmeldung, begrenzte Anzahl)

€ 165,00 pro Aufenthalt

Stornogebühren:

Bis 84 Tage vor Anreise: 10 %

ab 83 bis 42 Tage vor Anreise: 30 %

ab 41 bis 28 Tage vor Anreise: 60 %

ab 27 bis 4 Tage vor Anreise: 80 %

ab 3 Tage vor Anreise oder No Show: 90 %

 

Darüber hinaus gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der OÖ Touristik GmbH.

Unverbindliche Anfrage

Persönliche Beratung:

 

info@reisestudio.at
+43 (0) 699 1817 9977

Gratis Rückrufservice für Ihre Fragen

Urlaub mit Rad & Schiff

Genießen Sie entspannten Urlaub mit Rad & Schiff auf Europas Flüssen und auf hoher See.

Ihre Vorteile

 

  • Bestpreisgarantie
  • Unverbindliche Angebote
  • Gratis Rückrufservice
  • Große Auswahl an Reisen
  • Sichere Buchung
  • Top Beratung

 

Rückrufservice

 
Lassen Sie sich unverbindlich und gratis von unseren Experten per Rückrufservice beraten. Innerhalb eines Werktages erhalten Sie von uns einen Anruf. So ist die Beratung für Sie auf jeden Fall kostenfrei.
 
Zum Rückrufservice ->

>