Inklusivleistungen

 

  • 7 Übernachtungen in Außenkabinen mit Dusche/WC auf dem Flussschiff Sarah
  • Vollpension: Frühstück, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, Abendessen
  • Kaffee und Tee an Bord
  • tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Bordreiseleitung und tägliche Tourenbesprechung durch den Bordreiseleiter
  • täglich individuelle, ungeführte oder geführte Radtour (nach Wunsch)
  • Begrüßungsgetränk
  • Eintritt Glasmuseum Leerdam
  • Karten- und Infomaterial pro Kabine
  • alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren

Fluss-Schiff Sarah

7 Nächte mit Vollpension ab 869 €

8 Tage/7 Nächte, 276 Rad-km
42–52 Rad-km täglich, größtenteils flach
komfortables Flussschiff, 10 Kabinen

Entdecken Sie während der Rad- & Schiff-Reise zwischen Amsterdam und Maastricht die zauberhaften flachen und grünen Landschaften, die durch die Flüsse Vecht, Niederrhein, Waal, Linge und Maas geformt wurden: Ein Gewirr aus alten Wasserrinnen, schlängelnder Mäandern, Deichen und Überschwemmungsflächen. Sie erleben im Rad- und Schiff-Urlaub in Holland historische Städte und charmante Dörfer, genießen belgisches Bier, holländischen Käse und deutsche Kuchen.
 

Persönliche Beratung:

 

info@reisestudio.at
+43 (0) 699 1817 9977

Gratis Rückrufservice für Ihre Fragen

Reiseverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise nach Amsterdam/Weesp
Anreise zur Rad- und Schiff-Reise in Holland. Nach dem Einschiffen gegen 14 Uhr in Amsterdam legt das Flussschiff Sarah in Richtung Weesp ab. Diese kleine Stadt am Ufer der Vecht gelegen, ist mit kleinen Kanälen durchzogen und besitzt eine malerische Altstadt mit vielen Gebäuden aus dem 17. Und 18. Jahrhundert. Die idyllische Vecht und die begleitenden Radwanderwege entlang der Ufer sind für Jachten und Radfahrer beliebte Strecken. Nach dem Anlegen können Sie zu einer ersten kurzen Radtour in Holland starten, um mit Ihrem treuen „Begleiter“ der nächsten Tage vertraut zu werden. Abendessen und Übernachtung an Bord der Sarah in Weesp.

2. Tag: Weesp–Utrecht–Vianen, ca. 45 km
Von Weesp aus starten Sie mit frischem Elan in den Radurlaub in Nordholland. Die Radtour an der Vecht folgt dem sich dahinschlängelnden Flusslauf. Beim Radwandern in Holland kehren Sie bei einer traditionellen holländischen Käserei ein, wo der Käse noch nach alter Handwerkskunst hergestellt wird. In Utrecht erwartet Sie schon Ihr Hotelschiff Sarah, mit dem Sie im Anschluss den Amsterdam-Rhein Kanal nach Vianen befahren, einer kleinen, am Fluss Lek gelegenen Festungsstadt.

3. Tag: Vianen–Gorinchem–Heusden, ca. 49 km
Auf Ihrer heutigen Etappe der Radreise in Holland radeln Sie auf flachen Radwegen nach Leerdam, das für seine Glashütten bekannt ist. Am Radweg entlang der Linge radwandern Sie weiter nach Gorinchem, einem netten Städtchen am Fluss Waal. Sie treffen Ihr Flussschiff Sarah wieder in Heusden, dessen Innenstadt und Bastionen liebevoll restauriert wurden.

4. Tag: Heusden–Maasbommel–Cuijck, ca. 40 km
Heute Morgen steuert Ihr Hotelschiff Sarah in gemütlichem Tempo den Ort Maasbommel an, wo Sie zu einer neuen Radtour am Maas-Radweg aufbrechen. Sie radwandern via Ravenstein nach Grave. Die beiden mittelalterliche Städtchen versprühen im Rad- und Schiff-Urlaub einen reizvollen Charme und bieten einige Sehenswürdigkeiten: In Ravenstein berichten Schau-Eisenhütten über dessen Vergangenheit und in Grave bestaunen Sie Kanonen aus der Zeit Napoleons. Weiter geht es am Maas-Radwanderweg nach Cuijk, wo Ihr Flussschiff Sarah bereits auf Sie wartet.

5. Tag: Cuijck–Arcen, ca. 48 km
Tag fünf auf der Rad- und Schiff-Reise in Holland hält eine neuerliche wundervolle Radtour für Sie bereit. Sie radwandern durch das Maastal nach Afferden und Heyen. Die Radroute in Holland führt weiter durch den Nationalpark Maasduinen nach Well, wo eines der schönsten Wasserschlösser der Niederlande zu einem Besuch einlädt. Das Ziel dieser Radtour heißt Arcen, wo die berühmten Schlossgärten mit dem artenreichen Rosarium, dem Wasser- und Skulpturengarten uvm. Besucher anlockt. Abendessen und Übernachtung an Bord der Sarah in Arcen.

6. Tag: Arcen–Venlo–Roermond, ca. 52 km
Auch diese Radtour führt neuerlich am Radweg an der Maas entlang. Immer wieder überqueren Sie den Fluss über Brücken oder nehmen die Fähre.
Beim Radwandern in der Nunhemmerheide stellt ein Besuch in der St. Ursula Windmühle von 1600 ein lohnenswertes Ziel im Rad- und Schiff-Urlaub in Holland dar. Auch Thorn ist einen Stopp auf der Radreise in Limburg Wert. Der als weißes Dorf bekannte Ort ist wegen der weiß getünchten Häuser so benannt worden.
Sie beschließen Ihre Radtour des Tages in Roermond, wo die Flüsse Rur und Maas zusammenfließen. Im Hafen von Roermond liegt schon Ihr Hotelschiff Sarah zu einer weiteren Übernachtung im Rad- und Schiff-Urlaub in Holland parat.

7. Tag: Roermond–Born–Maastricht, ca. 42 km
Am letzten Morgen im Rad- und Schiff-Urlaub in Limburg reisen Sie an Bord der Sarah auf der Maas stromaufwärts. Bei Maasbracht fahren Sie in den Julianakanal ein, wo Ihre letzte Radtour in Holland startet. Quer durch die Provinz Limburg führt die Radtour nach Maastricht, einer wunderschön erhaltenen Stadt mit römischen Wurzeln. In dieser Stadt finden Sie das Schatzhaus der St. Servaas Kirche, das Bonnefantenmuseum für zeitgenössische Kunst und die Kasematten, ein unterirdisches Gewölbesystem als Teil einer Festungsanlage vom 18. Jahrhundert.

8. Tag: Individuelle Heimreise von Maastricht
Nach dem Frühstück Ausschiffung von Ihrem Flussschiff Sarah und Abreise aus dem Rad- & Schiff-Urlaub in Holland.

Aufgrund außergewöhnlicher Wetterverhältnisse (Hoch-, Niedrigwasser, Wind, …) sowie organisatorischer Notwendigkeiten behält sich der Skipper der SARAH aus Sicherheitsgründen Änderungen im Routenverlauf vor.

Inklusivleistungen

 

  • 7 Übernachtungen in Außenkabinen mit Dusche/WC auf dem Flussschiff Sarah
  • Vollpension: Frühstück, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, Abendessen
  • Kaffee und Tee an Bord
  • tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Bordreiseleitung und tägliche Tourenbesprechung durch den Bordreiseleiter
  • täglich individuelle, ungeführte oder geführte Radtour (nach Wunsch)
  • Begrüßungsgetränk
  • Eintritt Glasmuseum Leerdam
  • Karten- und Infomaterial pro Kabine
  • alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren

Das Hotelschiff Sarah ist klein und komfortabel mit ca. 45 Metern Länge und 6,60 Metern Breite. Beim Umbau des ehemaligen Frachtschiffes wurde auf mehr Komfort und Platz für die Passagiere Wert gelegt. An Bord des Flussschiffes Sarah hat dadurch jeder Gast in einem attraktiven Ambiente viel Platz und Bewegungsfreiheit.
Ihr Hotelschiff Sarah verfügt über einen geräumigen und gemütlichen Salon mit Wohnzimmeratmosphäre. Bei schönem Wetter werden die Mahlzeiten am wunderschönen großen Deck serviert.
An Bord von Hotelschiff Sarah befinden sich 10 Zweibett-Kabinen (ca. 10 m²) mit DU/WC und Zentralheizung. Damit ist das Flussschiff Sarah hervorragend für Rad- und Schiff-Reisen zwischen Amsterdam und Maastricht geeignet.

Flussschiff Sarah

Sarah Schiff Holland

Termine 2018:
12.05., 02.06., 23.06., 15.09.2018

2-Bett Kabine/Unterdeck: € 929
2-Bett Kabine zur Alleinbenützung/Unterdeck: € 1149
3-Bett Kabine/Unterdeck: € 869

Radmiete (7-Gang/Rücktritt Unisex)
€ 70,00 pro Aufenthalt

Radmiete Elektrorad (nur begrenzte Anzahl verfügbar)
€ 165,00 pro Aufenthalt

Grachtenrundfahrt in Amsterdam, ca. 60 Minuten
€ 12,50 pro Person

Stornogebühren:
Bis 85 Tage vor Anreise 10 %
ab 84 bis 43 Tage vor Anreise 30 %
ab 42 bis 29 Tage vor Anreise 60 %
ab 28 bis 1 Tage vor Anreise 90 %
am Anreisetag oder No Show 90 %

Darüber hinaus gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der OÖ Touristik GmbH.

Unverbindliche Anfrage

Persönliche Beratung:

 

info@reisestudio.at
+43 (0) 699 1817 9977

Gratis Rückrufservice für Ihre Fragen

Urlaub mit Rad & Schiff

Genießen Sie entspannten Urlaub mit Rad & Schiff auf Europas Flüssen und auf hoher See.

Ihre Vorteile

 

  • Bestpreisgarantie
  • Unverbindliche Angebote
  • Gratis Rückrufservice
  • Große Auswahl an Reisen
  • Sichere Buchung
  • Top Beratung

 

Rückrufservice

 
Lassen Sie sich unverbindlich und gratis von unseren Experten per Rückrufservice beraten. Innerhalb eines Werktages erhalten Sie von uns einen Anruf. So ist die Beratung für Sie auf jeden Fall kostenfrei.
 
Zum Rückrufservice ->

>